LEVEL 3 – Graffiti Art Ausstellung

Das Ausstellungskonzept von Level 3 (Jascha Müller, Philipp von Zitzewitz, Michael Findeisen) ist wie folgt leicht umschrieben: Eine leere ehemalige Fabriketage (1000qm) und 6 Wochen Produktionszeit. Jeder der Künstler nahm sich einen Teilbereich der Fläche und verfolgte dort sein eigenes Ziel. Meine Bereitschaft der Inspiration vor Ort freien lauf zu lassen war gegeben, so dass ein Karton mit Skizzenbüchern und viele Liter Farben in Sprühdosen, Farbeimern und Feuerlöschern eine solide Basis für den Start bedeuteten. Trotz zahlreicher innovativer Ideen im Gepäck, drängte sich als Erstes ein Tribut Triptychon auf. Drei große Wände 4x8m Seite an Seite dienten als Arbeitsfläche für das Konzept. Die drei Hip Hop Gruppen/Künstler die mich mit den Inhalten ihrer Texte am meisten geprägt haben Public Enemy, KRS ONE, Dead Prez wurden je eine Wand gewidmet. Als Bildquelle dienten, recherchierte Fotos und im Falle von Public Enemy ein Album Cover. Die Grundierung des Triptichons erfolgte jeweils in grau im groben Streichverfahren sowie mit dem Feuerlöscher. Insgesamt monochrom gehalten plus orange bildeten die drei so eine Einheit. Im anschluß entstand ein klassischer Schriftzug mit den Lettern JASH, meinem Spitznamen. Mein drittes Werk der Level 3 Ausstellung besteht aus zwei Wohnungstüren und ein paar hundert Gramm Lack. Die Fusion von Formen auf der Wand und den ausgesägten/geflexten aus den Türen ergibt in der Kombination je einen Buchstaben im Stil des Graffiti Writings. Abgesehen von der Wahrnehmung der Buchstaben und dessen Dynamik, der hier nur ein Mittel zum Zweck ist, ist das Ziel die Aufmerksamkeit auf Details zu ziehen. Körper der Tür und Formen der Malerei an der Wand ergeben eins obwohl sie in starkem Kontrast zueinander stehen. Diese ungewöhnliche Fusion eröffnet einen neuen Blickwinkel. Frei nach dem Titel „Open Door“ von Lee“Sratch“Perry. Wofür die Tür, in Teile geschnitten und einer neuen Bedeutung zugeordnet wurde.

  • Auftraggeber
  • Ausstellung Level 3
  • Mit
  • Michael Findeisen, Philipp von Zitzewitz
  • Ort
  • Lindener Hafen, Hannover

JASH x BENER1

The cycle of life

Tribute 1

KRS ONE

Tribute 2

Public Enemy

Tribute 3

Dead Prez

3D Graffiti

The JB s

Weitere Projekte

Graffiti Auftrag Eisvogel
Graffiti Auftrag Eisvogel
JASH x NASCA Mural
JASH x NASCA Mural